Sie sind hier: II. Stabilisierter Sauerstoff  / aerobic stabilized oxygen
Deutsch
English
26.08.2016
aerobic stabilized oxygen
Nur echt mit diesem Logo! Das Original seit ca. 40 Jahren: ASO!

 

 

 

Infoblatt:
"aerobic stabilized oxygen"
in Trinkwasser

aerobic stabilized oxygen use
Stabilisierter Sauerstoff und Trinkwasser

Genial: Stellen Sie künftig

Ihr Sauerstoffwasser

ganz einfach selbst her

 

  • Individuelle Dosierung möglich
  • Einfache Handhabung, auch für unterwegs


Ausführliches zur Anwendung, Garantie ...

Sauerstoff - die Basis allen Lebens

Sauerstoff - die Basis allen Lebens

Sauerstoff

 

Sauerstoff – die Basis allen Lebens.

Er ist Bestandteil aller lebenden Organismen und spielt eine entscheidende Rolle für alle Lebensvorgänge, sowohl in elementarer Form als auch in Form seiner Verbindungen. Angesichts der enormen Bedeutung, die dem Sauerstoff als Lebens- und Energiespender zukommt, stellt sich die Frage, ob der verfügbare Sauerstoffgehalt in unserer Luft abnimmt?

Durch unser industriealisiertes Leben werden heute Unmengen an Schadstoffen in Luft, Erde und Wasser freigesetzt. Infolge dieser Umweltverschmutzung entstehen u.a. hohe Kohlenmonoxid- Konzentrationen. Als Konsequenz zeigt sich, dass die Luft zwar nach wie vor konstante 21 % Sauerstoff enthält, durch den schadstoffbedingten Verlust von negativ ionisierten Sauerstoffmolekülen aber nur noch zwischen 15% und 18% des Sauerstoffes tatsächlich für die Aufnahme über das Atmungssystem verfügbar sind. In einigen Großstädten sogar noch weniger.

 

Anwendung

Anwendung

aerobic stabilized oxygen Anvendung

 

Einfach 10 - 20 Tropfen in ein Glas stilles Wasser oder naturreinen Saft geben.

Bitte keine kohlensäurehaltigen Getränke, Orangen- oder Zitronensaft verwenden.

Der Name
aerobic stabilized oxygen Logo

Entstehung des Markennamens

  • aerobic     

    "Energiegewinnung durch Sauerstoff"

  • stabilized  

    "Stabilität der Sauerstoffmolekül-Bindung"

  • oxygen      

    "Sauerstoff"

Garantie

Garantie

Um in Europa 100 % sicherzustellen, dass Sie das Originalkonzentrat erhalten, ist ein spezielles Siegel (Erkennungslogo) eingeführt worden, das nur auf den Originalen Flaschen und Prospekten verwendet wird. Die Originalen Flaschen mitsamt Etiketten werden direkt im herstellenden Labor versiegelt.

Die Firma Globalis arbeitet direkt mit dem Hersteller zusammen und wurde von ihm zum einzigen EU-Importeur autorisiert. Sie erkennen das legale und garantiert Originale Produkt für Europa am abgebildeten Siegel:


Dieser Schutz ist notwendig, denn es gibt Händler, die mit Eigenkompositionen oder Verdünnungen angeblich stabilisierten Sauerstoff anbieten. Obwohl sich die Flaschen optisch gleichen, ist der Inhalt jedoch grundverschieden. Es wird teilweise sogar der Originale Name "Stabilized Aerobic Oxygen" einfach mit verdrehter Wortfolge oder auch "E.D.Goodloe" verwendet.

Chronik

Chronik

  • 1989 Der Name Globalis wurde erschaffen, als Synonym für einzigartige Gesundheitsprodukte
  • 1992 Erste Literatur zum Thema Sauerstoff wurde ausgewertet
  • 1993 Verschiedenste Sauerstoffprodukte wurden verglichen und getestet
  • 1995 Stabilisierter Sauerstoff wird zum ersten Mal zur Wasseraufbereitung in Deutschland angeboten
  • 1999 Globalis übernimmt die Generalvertretung für Aerobic Oxygen
            Erste Einführung in andere europäische und asiatische Länder
            Unterstützung der Wasseraufbereitung in Indien
  • 2004 Umstellung auf aerobic stabilized oxygen als Reinstkonzentrat in Lebensmittelqualität
  • 2005 Entwicklung eines Qualitätssiegels, um den Verbrauchern die Originale Qualität zu garantieren
  • 2006 Beginn der weltweiten Zertifizierung der ASO Händler durch Globalis
  • 2008 Beginn der Einführung des Original aerobic stabilized oxygen in andere europäische Länder
  • 2009 Übernahme der Generalvertretung für alle EU-Länder sowie für Asien und Afrika
  • 2010 Erweiterung der patentamtlichen Markenanmeldung für aerobic stabilized oxygen für die gesamte EU
Fachhandel

Fachhandel

aerobic stabilized oxygen Handel

Die Firma Globalis – Oase der Natur  ist direkter Partner des weltweit einzigen Herstellers von aerobic stabilized oxygen. Als Generalvertreter beliefert Globalis europaweit den Groß- und Einzelhandel sowie Therapeuten etc. mit dem einzigartigen Hochkonzentrat.

Der kompetente Fachhandel kann sich bei Globalis – Oase der Natur als Wiederverkäufer registrieren lassen. Sie erhalten dann nach sorgfältiger Prüfung eine Zertifizierung für den Vertrieb des Originalproduktes “aerobic stabilized oxygen“.

Diese Zertifizierung garantiert den Verbrauchern, dass Sie als Händler ausschließlich mit dem Originalproudkt handeln.

Ausführliches zu Herkunft, Herstellung ...

Herkunft

Herkunft

Aerobic-oxygen-Erfinder-Goodloe-Sauerstoff-Wasser-Globalis
Aerobic Oxygen Erfinder Goodloe

Im Jahre 1971 entdeckte der amerikanische Wissenschaftler E. D. Goodloe die Formel der molekularen Sauerstoffbindung an Salz (Natrium-Chlorid).

Durch intensive Forschungsarbeiten erzielte er bald den erstmaligen Erfolg: Sauerstoffatome an einen sicheren Trägerstoff zu binden.

Die Ergebnisse wurden von Wissenschaftlern an führenden Universitäten in den USA, Mexiko und Kanada bestätigt.

Das Produkt trägt seither den Namen “aerobic stabilized oxygen“ (aso).

Herstellung

Herstellung

aerobic stabilized oxygen Herstellung

aerobic stabilized oxygen“ wird seit 1971 bis heute Original nach der authentischen Formel von E.D. Goodloe hergestellt.

Die genaue Einhaltung des zwei Monate andauernden 14-stufigen Prozesses entscheidet über die Reinheit des Produktes und dessen Sauerstoffgehalt.

Für die Herstellung von “aerobic stabilized oxygen“ werden 100 % natürliche Inhaltsstoffe verwendet.

Das Original

Das Original

aerobic stabilized oxygen Flasche

Es gibt nur ein einziges Labor weltweit, welches nach der Originalen Rezeptur des Forschers E. D. Goodloe stabilisierten Sauerstoff in dieser Reinheit herstellt.

Direkt in diesem Labor werden die Flaschen abgefüllt, unmittelbar mit dem Siegel/Etikett versehen und fest verpackt. Dies garantiert die Reinheit des Inhalts. Nur die Flaschen, welche mit dem garantiert reinen Inhalt befüllt sind, tragen das spezielle Logo des Herstellungslabors. Nur die Originale Ware ist so in Europa per Handelsrecht als ASO erhältlich.

Der entscheidende Unterschied bei allen stabilisierten Sauerstoffprodukten, die z. Zt. auf dem Markt angeboten werden:

Das Original basiert auf natürlichem Salz (Natriumchlorid).
Alle anderen Produkte basieren auf Chlordioxid!

Vergleich

Vergleich

aerobic stabilized oxygen und ppm

Sauerstoffgehalt:
Die patentierte Zusammensetzung von “aerobic stabilized oxygen“ besteht aus Wasser, Mineralsalz, Sauerstoffmolekülen und natürlichem Calcium.

In der Bewertung ist die höhere Anzahl von Sauerstoffmolekülen im Wasser entscheidend – gemessen in ppm (parts per million/Teile pro Millionen).

Vergleich:

  • LEITUNGSWASSER – normaler Haushalte weist ca. 7 ppm Sauerstoffmoleküle auf.
  • SAUERSTOFFWASSER – sauerstoffangereicherte Mineralwässer verfügen bis ca. 60 ppm Sauerstoffmoleküle.
  • aerobic stabilized oxygen – das Konzentrat beinhaltet 80.000 ppm stabilisierte Sauerstoffmoleküle.
    (20 Tropfen pro Glas entsprechen 320 ppm)


Sauerstoff trinken?

Sauerstoff trinken?

aerobic stabilized oxygen  Funktion

Nicht nur die Atmung, ob über die Nase, den Mund oder über die Haut, sondern auch  naturbelassene, sauerstoffhaltige Lebensmittel und Getränke sind eine Quelle für die Sauerstoffzufuhr.

Auch der Genuß von Sauerstoffwasser führt dem Körper Sauerstoff zu. Durch Diffusion gelangt der Sauerstoff über die Magenschleimhaut und die Darmzellen in das Kapillarsystem. Dort wird das Blut mit Sauerstoff angereichert und zunächst zur Leber (Pfortaderkreislauf) und erst dann in den großen Blutkreislauf transportiert. Der höhere Sauerstoffgehalt dieses angereicherten Blutes ist über den Sauerstoffpartialdruck objektiv meßbar.

Anmerkung:
Das Wissenschaftsjournal 'European Journal of Medical Research' veröffentlichte erstmals Forschungsergebnisse über die Wirkung von Sauerstoffwasser. In seiner November-Ausgabe berichtet das Magazin über umfangreiche Untersuchungen am Walther-Straub-Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Prof. Dr. Wolfgang Forth und Prof. Dr. Olaf Adam haben dabei wissenschaftlich belegt, dass sich der in Wasser gebundene Sauerstoff durch die Erwärmung im Magen nach und nach entbindet und durch die Magenwand dringt. Dadurch wird das venöse Blut, das zur Leber fließt, zusätzlich mit Sauerstoff versorgt. Die Sauerstoffanreicherung liegt zwischen 7 und 40 % und hält circa eine Stunde lang an. Voraussetzung dafür ist eine Sauerstoffmenge von mindestens 80 Milligramm /ppm je Liter.

Frage:
Es wird oft von Sauerstoffradikalen berichtet. Bedeutet der Genuß von extra Sauerstoff nicht auch einen Anstieg der Freien Radikale?

Antwort:
Wenn von Sauerstoff als freies Radikal gesprochen wird sind damit toxische Sauerstoffradikale, wie Superoxid, Wasserstoffperoxid, Singulett-Sauerstoff sowie Hydroxyl- und Peroxylradikale gemeint.
O² oder auch stabilisierter Sauerstoff sind selbst keine Freien Radikale. Durch den Konsum von Sauerstoffwasser werden auch keine zusätzlichen Freien Radikale erzeugt. Ausnahme: Wenn Sauerstoffwasser mit alkoholischen Getränken getrunken wird, können sich hierbei Ascorbylradikale, die durch Alkoholkonsum vermehrt entstehen, leicht erhöhen.

Frage:
Verfliegt gebundener / stabilisierter Sauerstoff genauso schnell wie der Sauerstoff, der in den fertig abgefüllten Sauerstoff- Getränken enthalten ist?

Antwort:
Nein; sehen wir uns hierzu an, wie der Sauerstoff bei konventionellen Sauerstoffgetränken ins Wasser kommt:
Die Löslichkeit von Sauerstoff in Wasser ist sehr begrenzt und hängt hauptsächlich von der Temperatur und vom Druck ab. Wenn die Kapazität erschöpft ist, gilt das Wasser als mit Sauerstoff gesättigt. Ein gekühltes Wasser mit ca. 6 °C ist bei 1024 mbar atmosphärischem Druck mit ca. 12 bis 13 mg/l gelöstem Sauerstoff gesättigt. Um 70 mg/l Sauerstoff (wie er in einigen Sauerstoffwassern im Handel angepriesen wird) in die Flasche zu bringen muss also der Druck entsprechend verstärkt werden. Sobald die Flasche einmal geöffnet ist, sinkt somit auch der Druck und ein Teil des Sauerstoff entweicht. Ähnlich wie bei Kohlensäure.

Bei stabilisiertem Sauerstoff ist der Sauerstoff molekular und an Salz gebunden. Diese Verbindung löst sich nicht - auch wenn die Flasche geöffnet wird. Das heißt, dass der gebundene Sauerstoff auch bei geöffneten Flaschen gebunden und somit enthalten bleibt.

Wissenschaft

Wissenschaft

aerobic stabilized oxygen Wiisenschaft

aerobic stabilized oxygen“ wurde in führenden Universitäten, wissenschaftlichen Instituten und Labors in unterschiedlichen Bereichen getestet und bewertet.

Darunter zählen:

  • SCIENCE RESEARCH CENTER, ABILENE, TEXAS
  • SOUTHERN METHODIST UNIVERSITY, DALLAS, TEXAS
  • Dr. John Übelaker, Professor für Biologie
  • HARDIN-SIMMONS UNIVERSITY, ABILENE, TEXAS
  • Dr. John H. Brewer

Sauerstoff Spray

19,90 EUR
ˆ=100ml, 33.20 €
 

49,50 EUR
ˆ=100ml, 27.50 €
 

150,00 EUR
ˆ=100ml, 25.00 €
 

 

Der Unterschied zum Hochkonzentrat von aerobic stabilized oxygen besteht in der prozentualen Konzentration der Inhaltsstoffe (ca. 50%).

Twister Vitalenergyzer

batteriebetrieben

24,90 EUR
1Stück, 24.90 €